Kopfzeilen-Burger offen
Logo suchen

Springen zu

Zurzeit werden angezeigt:

Beste Matratze für Rückenschmerzen: Top Picks zu berücksichtigen

ein Porträtfoto unserer Rezensentin Connie

Geschrieben von Connie

Schlaf-Ratgeber

ein Symbol, das eine Testmethode für Produkte darstellt

Wie wir testen

Unser Prüfverfahren

Ein Profilfoto für Rob, unseren Schlafberater

Präsentiert von

Rob - Unsere Moderatoren

Schaltfläche Schließen

30 Mai 2024 15 Minuten lesen

Frisch und ausgeruht aufzuwachen, ohne Rückenschmerzen, sollte die Art sein, wie Sie immer aufwachen. Wenn Ihnen das nicht gelingt, machen Sie sich keine Sorgen - wir sind hier, um Ihnen zu helfen!

Die meisten von uns führen einen hektischen, schnelllebigen Lebensstil, und Schlaf ist die einzige Erholung, die wir bekommen. Vor diesem Hintergrund ist es verständlich, dass einige von uns noch müder und mit mehr Schmerzen aufwachen als in der Nacht zuvor. Manchen Menschen fällt es sehr schwer, gut zu schlafen. Ihre Schlafposition ist falsch, der Körper wird nicht gestützt oder ausgerichtet, wenn sie sich hinlegen, und all das führt zu Rückenschmerzen, sobald sie am Morgen die Augen öffnen.

Wie wäre es, wenn wir Ihnen sagen würden, dass Sie diese Schmerzen und Beschwerden einfach dadurch lindern können, dass Sie auf der richtigen Matratze schlafen? Eine hochwertige Matratze kann Ihnen mehr bieten, als Sie sich vorstellen können. Sie kann nicht nur Ihre Schmerzen lindern, sondern sie kann auch die Lebensqualität zu verbessern indem Sie Ihre Schlafqualität deutlich verbessern.

Wenn Sie Rückenschmerzen haben, brauchen Sie eine Matratze, die zu Ihrer Schlafposition passt, die Sie gut stützt und die den Druck von Ihrem Rücken und Ihren Gelenken nehmen kann. In diesem Sinne haben wir beschlossen, Ihnen eine Liste von erstklassigen Qualitätsmatratzen zur Verfügung zu stellen, die Ihnen helfen werden, die lästigen Rückenschmerzen loszuwerden, die beste Matratze für Rückenschmerzen zu finden und sich wieder wohlzufühlen.

Unsere Top-Auswahl

Nun, da wir so ziemlich alles abgedeckt haben, was Sie wissen müssen, bevor Sie sich auf die Suche nach der besten schmerzlindernden Matratze machen, möchten wir Ihnen unsere Auswahl der besten auf dem Markt erhältlichen Produkte vorstellen. Wir haben recherchiert, und alle Produkte, die wir hier auflisten, sind auf ihre eigene Weise großartig. Wenn Sie also Ihre Suche eingrenzen möchten, können Sie mit unserer Auswahl beginnen und sich von dort aus vorarbeiten.

SCHLARAFFIA 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze Komforta TFK

Wenn Sie Probleme mit Rückenschmerzen haben, ist eine stützende, robuste Taschenfederkernmatratze wie diese genau das Richtige für Sie!
eine Produktabbildung von SCHLARAFFIA 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze Komforta TFK

Eine solide Taschenfederkernmatratze kann den meisten Menschen helfen, wenn es um Rückenschmerzen geht. Das liegt daran, dass sich die Taschenfedern Ihren Bewegungen anpassen und Ihre Wirbelsäule auch dann stützen, wenn Sie sich hin- und herbewegen.

Und mit über 400 hochwertigen Federn, die für einen unvergleichlichen Komfort in Zonen eingeteilt wurden, ist diese Matratze ein Gewinner!

Was wir an dieser Matratze auch sehr interessant finden, ist der Bezug. Im Gegensatz zu den meisten Modellen, die nur Baumwolle oder Polyester verwenden, besteht diese Matratze aus Tencel! Und das bedeutet nicht nur, dass die Matratze widerstandsfähiger gegen Flecken ist, sondern auch, dass sich die Schlafoberfläche kühler anfühlt.

Die gesamte Matratze ist außerdem OEKO-Tex-zertifiziert, was bedeutet, dass sie frei von schädlichen Chemikalien ist. Und da man auch den Bezug zum Waschen abnehmen kann, ist die Pflege insgesamt sehr einfach.

SCHLÜSSEL-MERKMALE:
  • Typ: Taschenfeder
  • Härtegrad: H2 und H3
  • Breite: 80, 90, 100 cm
  • Länge: 190, 200 cm

Vorteile

ein Symbol, das anzeigt, dass das Produkt unterstützend ist
Unterstützend
Die Taschenfedern bieten eine maßgeschneiderte Unterstützung.
Eine Ikone, die Luft darstellt, die durch ein Gewebe strömt
Sehr atmungsaktiv
Die Matratze speichert die überschüssige Körperwärme nicht.
Ein Symbol, das ein preiswertes Produkt darstellt
Großer Wert
Mit hochwertigen Materialien wie Tencel bietet diese Matratze ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Benachteiligungen

ein Symbol, das nicht viele Optionen oder Vielfalt darstellt
Nicht viele Optionen
Die Matratze hat eine begrenzte Auswahl an Größen und Härtegraden.

Vesgantti Pro Hybrid-Matratze

Die Vesgantti Pro Hybrid ist eine 'billige' Matratze, die sich hochwertig anfühlt!
ein Produktbild der Vesgantti Pro Hybrid 5FT King Size Matratze

Der Vesgantii Pro Hybrid bietet Ganzkörperunterstützung und unvergleichlichen Komfort in seiner Preisklasse.

Wie der Name schon sagt, haben wir es hier mit einer Hybridmatratze zu tun, was bedeutet, dass Sie eine solide Unterstützung durch die Spulen und ein angenehmes Gefühl durch die äußere Schicht aus Memory Foam erwarten können.

Ungeachtet des Preises können Sie von dieser Matratze eine lange Lebensdauer erwarten, denn Vesgantii ist stolz darauf, hochwertige Materialien zu verwenden und seine Produkte zu Einstiegspreisen zu verkaufen. Auf der Härteskala liegt diese Matratze bei etwa 5,5/10 als mittelfeste Matratze, was nicht ganz ideal für jeden ist, ist aber immer noch recht gut, vor allem für Seitenschläfer, die unter Rückenschmerzen leiden.

SCHLÜSSEL-MERKMALE:
  • Typ: Hybrid
  • Größe: Einzelzimmer, kleines Einzelzimmer, Doppelzimmer, kleines Doppelzimmer, UK King, Super King
  • Abnehmbarer Deckel: Nein
  • Garantie: 10 Jahre
  • Versuch: 100 Tage

Vorteile

eine Ikone, die einen Mond und einen Schlafenden darstellt
Äußerst komfortabel
Einzelne Taschenfedern bieten hervorragenden Komfort und Stützzonen.
Eine Ikone, die Luft darstellt, die durch ein Gewebe strömt
Atmungsaktiv
Die eiförmigen Schaumstoffschichten gewährleisten eine ausreichende Luftzirkulation, um eine Überhitzung zu vermeiden.
Ein Symbol, das ein preiswertes Produkt darstellt
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Der Preis, den Sie für die Qualität zahlen, die Sie erhalten, ist ein Schnäppchen.

Benachteiligungen

Ein Symbol, das einen Magenschläfer darstellt und zeigt, dass das Produkt nicht magenschläferfreundlich ist
Zu weich für Bauchschläfer
Frontschläfer werden es zu weich finden.
Ein Symbol, das eine nicht abnehmbare Abdeckung darstellt
Nicht abnehmbarer Deckel
Der Deckel ist nicht abnehmbar.

Emma One Matratzen

Die Emma One gilt weithin als eine der besten Memory-Foam-Matratzen der Welt - zumindest in unseren Büchern!
Produktbild der Emma Original Matratze, aufgenommen in unserem Studio

Die Emma-Matratze ist schon seit geraumer Zeit das Synonym für Komfort. Diese Matratze besteht aus drei einzelnen Schaumstoffschichten - "Airgocell"-Schaum, Memory-Schaum und einer festen Schaumstoffunterlage.

Dank dieser Schichten bietet die Emma-Matratze sowohl eine hervorragende Unterstützung als auch eine Linderung von Rückenschmerzen.Das macht ihn ideal für Personen, die mit Rückenproblemen zu kämpfen haben.

Wir vergeben 6,5/10 Punkte für den Härtegrad, der für jede Schlafposition genau den richtigen Wert hat. Außerdem erhalten Sie eine 200-Nächte-Geld-zurück-Garantie sowie eine 10-Jahres-Garantie wenn Sie dieses Produkt kaufen.

Und 200 Nächte sind mehr als genug Zeit, um zu sehen, ob Ihre Rückenprobleme verschwunden sind oder nicht. Wir würden also sagen, dass dies eine extrem sichere Wahl ist.

SCHLÜSSEL-MERKMALE:
  • Typ: Memory-Schaum
  • Größe: Einzelzimmer, EU-Einzelzimmer, Kleines Doppelzimmer, Doppelzimmer, EU-Doppelzimmer, Queen, King, Super King
  • Abnehmbarer Deckel: Ja
  • Garantie: 10 Jahre
  • Versuch: 200 Nächte

Vorteile

Ein Symbol, das verschiedene Gruppen von Menschen darstellt
Gut für alle Schläfer
Unabhängig von Ihrer Schlafposition werden Sie es bequem finden.
Ein Symbol, das eine feste und stützende Oberfläche darstellt, die Halt und Festigkeit anzeigt
Druckentlastend
3 Schaumstoffschichten sorgen für eine hervorragende Druckpunktentlastung.
Ein Symbol, das ein preiswertes Produkt darstellt
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Was die Qualität und den Preis betrifft, so ist dieses Produkt erschwinglich und dennoch von hoher Qualität.

Benachteiligungen

Ein Symbol, das die Entgasung darstellt
Leichte Ausgasung
Beim Auspacken ist eine leichte Ausgasung festzustellen.
Ein Symbol, das negative wärmende Eigenschaften darstellt
Leichte Überhitzungsprobleme
Es könnte zu Überhitzungsproblemen kommen, insbesondere bei heißen Schläfern.

Allnatura Naturlatex-Matratze "Supra-Komfort"

Latex ist in Bezug auf die Druckentlastung genau wie Memory Foam. Allerdings ist es viel stützender, was ein großes Plus ist, wenn Sie mit Rückenschmerzen zu kämpfen haben!
eine Produktabbildung der Allnatura Naturlatex-Matratze "Supra-Comfort"

Obwohl sie nicht billig ist, ist diese Matratze für viele perfekt, da sie nur hochwertige Materialien verwendet. Zum einen bietet der verwendete Naturlatex das gleiche Liegegefühl wie Memory-Schaum, ist aber auch viel fülliger und stützender.

Und dank der vielen strategisch platzierten Nadellöcher bietet die Matratze sowohl eine bessere zonierte Unterstützung als auch eine bessere Atmungsaktivität als die meisten Schaumstoffmatratzen. Dies gilt unabhängig davon, in welcher Position Sie schlafen!

Aber am interessantesten finden wir den Bezug. Und zwar, weil Sie 6 verschiedene, luxuriöse Optionen haben! Ganz gleich, ob Sie die temperaturregulierende Wolle oder den weichen Komfort von Baumwolle bevorzugen, diese Matratze ist für Sie da.

SCHLÜSSEL-MERKMALE:
  • Typ: Latex
  • Härtegrad: H2, H3, H
  • Breite: 80, 90, 100, 120, 140, 160, 180, 200 cm
  • Länge: 190, 200, 210, 220 cm

Vorteile

Ein Symbol mit Perpetuum Mobile-Kugeln, das eine geringe Bewegungsübertragung anzeigt
Bewegungsisolierung
Eine gute Wahl für Paare und unruhige Schläfer, da es keine Bewegungsübertragung gibt.
Ein Symbol, das eine feste und stützende Oberfläche darstellt, die Halt und Festigkeit anzeigt
Unterstützend und komfortabel
Latex bietet viel Halt, ohne den Komfort zu beeinträchtigen.
ein Symbol, das einen abnehmbaren Deckel darstellt
Abnehmbarer Deckel
Sie können einen von mehreren abnehmbaren Premiumbezügen wählen.

Benachteiligungen

Ein Symbol, das einen Geldbeutel darstellt und auf ein teures Produkt hinweist
Teuer
Naturlatex ist kein budgetfreundliches Material.

Mlilly Matratze SUPREME Hybrid

Wenn Sie sowohl die Druckentlastung von Memory-Schaum als auch die Unterstützung von Taschenfedern wünschen, brauchen Sie eine gute Hybridmatratze. Und wir würden sagen, dass diese Ihre beste Wahl ist!
eine Produktabbildung von Mlily Matratze ROYAL DELUXE Taschenfederkern

Diese 6-schichtige Hybridmatratze von Mlily scheut keine Kosten, wenn es um den Komfort geht. Zum einen verfügt sie über zwei verschiedene mit Gel gefüllte Memory Foam-Schichten, die dafür sorgen, dass Sie viel Druckentlastung bekommen, ohne zu schwitzen!

Ganz zu schweigen davon, dass diese Memory-Foam-Schichten Ihre Gelenke und Ihre Wirbelsäule stützen können, so dass Sie morgens erfrischt aufwachen.

Und ein ähnlicher Ansatz ist bei den Taschenfedern zu erkennen. Denn neben dem 14-cm-Taschenfederkern gibt es eine zusätzliche Schicht kleinerer, anpassungsfähigerer Taschenfedern im oberen Bereich der Matratze.

Das bedeutet, dass Ihr Körper immer gestützt wird, egal wie oft Sie sich nachts hin und her wälzen. Und dank des hochwertigen Memory-Schaums und der kleineren und größeren Federn werden Sie nie wieder Rückenschmerzen haben!

SCHLÜSSEL-MERKMALE:
  • Typ: Hybrid
  • Härtegrad: H3 und H4
  • Breite: 80, 90, 100, 140 cm
  • Länge: 190, 200 cm

Vorteile

Ein Symbol, das Kettenglieder darstellt, die die Haltbarkeit anzeigen
Sehr langlebig
Diese Matratze ist für eine lange Lebensdauer ausgelegt.
Eine Ikone, die ein Thermometer darstellt, das eine gute Wärmeregulierung aufweist
Temperatur regulierend
Die Matratze besteht aus zwei Schaumstoffschichten, die mit kühlendem Gel gefüllt sind.
Eine Ikone, die eine Quelle darstellt
2 Schichten von Taschenfedern
Diese Anzahl von Federn gewährleistet eine erstklassige Unterstützung.

Benachteiligungen

Ein Symbol, das einen Geldbeutel darstellt und auf ein teures Produkt hinweist
Teuer
Dies ist keine budgetfreundliche Matratze.
Ein Symbol, das eine nicht feste und stützende Oberfläche darstellt
Ziemlich fest
Kleinere Personen benötigen vielleicht eine H2 oder sogar eine H1 Matratze.

Arten von Rückenschmerzen

Rückenschmerzen sind ein sehr häufig auftretendes Problem, das sich jedoch nicht auf einen bestimmten Bereich oder ein bestimmtes Schmerzniveau beschränkt. All dies kann von der Ursache abhängen - ob es ein Unfall, altersbedingt oder etwas anderes war. Manche Schmerzen können an einer Stelle des Rückens beginnen und sich auf eine andere ausbreiten.

Das NICE hat kürzlich eine Konsultation zu einer neuen Palette von Technologien um die Epidemie der Rückenschmerzen zu bekämpfen.

Die Gründe für Rückenschmerzen

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Sie unter einer Art von Rückenschmerzen leiden können. Einige davon verursachen dumpfe Schmerzen, andere können ein ständiger Schmerz sein, und manchmal kann es sich um einen viel stärkeren Schmerz handeln.

Wir haben sie aufgeschlüsselt, damit Sie die möglichen Ursachen erkennen können.

Strukturelle Probleme

Die häufigste Ursache für Rückenschmerzen ist struktureller Natur. Das sind die Dinge, die die Funktion Ihrer Wirbelsäule beeinträchtigen können. Das kann mit den Muskeln, Bandscheiben, Sehnen, Bändern oder komprimierten Nerven zusammenhängen. Hier sind einige Beispiele;

Entzündliche Probleme

Entzündungen können Ihre Gelenke und Bänder beeinträchtigen, was sich wiederum auf die Beweglichkeit Ihrer Wirbelsäule auswirkt. Sie können Rückenschmerzen und Steifheit verursachen, insbesondere wenn sich das Gewebe entzündet. Insgesamt können sie die Flexibilität und Funktion der Wirbelsäule verändern.

Andere Bedingungen

Manche Probleme werden vielleicht zunächst nicht mit Rückenschmerzen in Verbindung gebracht, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht auftreten.

Eigenschaften, die eine Matratze für Rückenschmerzen haben sollte

Die perfekte Matratze zu finden, ist sicherlich leichter gesagt als getan. Da es keine allgemeingültige, beste Matratze für jedermann gibt, müssen Sie auf mehrere bestimmende Faktoren einer Matratze achten, wie z. B. Härtegrad, Material, Sprungkraft sowie Körpertypen, Körpergewicht und natürlich Ihre Schlafposition. Wenn es um die Linderung von Rückenschmerzen geht, sollten Sie sich vor allem auf den Härtegrad, das Material und Ihre Schlafposition konzentrieren, da Sie so die bequemste Matratze finden und die besten Ergebnisse erzielen können.

Wie fest muss meine Matratze sein, um Rückenschmerzen zu lindern?

Rückenschmerzen können von unangenehmen Schlafpositionen und mangelnder Unterstützung herrühren, oder sie können auf eine bereits bestehende Erkrankung zurückzuführen sein. Wenn sie von einer alten Matratze herrühren, ist es an der Zeit, über eine neue Matratze nachzudenken. Handelt es sich hingegen um Rückenschmerzen, sollten Sie prüfen, ob die vorhandene Matratze geeignet ist.

Wenn es also um die Festigkeit geht, eine sehr weiche Matratze sollten Sie wahrscheinlich vermeiden. Dies ist jedoch nur eine allgemeine Faustregel. Testen Sie die Matratze also unbedingt, bevor Sie sich für sie entscheiden. Wie Sie wahrscheinlich schon wissen, bezieht sich der Härtegrad auf das Gefühl der Matratze, d. h. wie hart oder weich sie ist.

Eine Infografik mit der Härteskala für Matratzen

In gewisser Weise ist das ein subjektives Gefühl. Wer mehr wiegt, profitiert mit Sicherheit mehr von einer festeren Matratze, da dies eine viel bessere Unterstützung für ihr Körpergewicht bietet. Wenn wir einen idealen Härtegrad festlegen müssten, würden wir ihn auf einer Skala von 1 bis 10 zwischen 5 und 7 ansiedeln, wobei 1 der weichste Wert ist. Dies ist jedoch keine exakte Wissenschaft, und die einzige Möglichkeit, die richtige Matratze für Sie zu finden, besteht darin, sie auszuprobieren.

Der Härtegrad hängt auch von der Art der Matratze ab - Eine Matratze mit stützendem Memory-Schaum ist fest genug, um das Gewicht zu verteilen und trotzdem bequem zu sein, aber das ist bei anderen Modellen vielleicht nicht der Fall. Das Ziel ist eine Matratze, die Nacken, Schultern, Wirbelsäule und Hüften in einer Linie hält..

Dies kann mit einer Matratze erreicht werden, die sich Ihrer Körperform anpasst, weshalb Sie eine Matratze mit einer festen Schicht benötigen. Es ist auch gut, eine Matratze mit einer weicheren Schicht zu wählen, damit die Matratze bequem bleibt und sich Ihre Rückenschmerzen nicht verschlimmern. Wenn Ihnen das alles etwas zu viel ist, können Sie sich an der Tabelle unten orientieren.

Eine Infografik über die verschiedenen Härtegrade von Matratzen

Wie wirkt sich die Schlafposition auf Rückenschmerzen aus?

Eine Illustration von Schlafpositionen und Rückenschmerzen

Ein weiterer Aspekt, der direkt damit zusammenhängt, wie komfortabel und entspannend die Matratze sein wird, ist Ihre Schlafposition. Je nach Schlafposition werden Sie ein bestimmtes Material oder eine bestimmte Festigkeit bevorzugen - manche mehr, manche weniger. Im Allgemeinen schläft man entweder auf dem Bauch, auf der Seite oder auf dem Rücken. Jede dieser Positionen erfordert einen anderen Härtegrad für optimalen Komfort.

  • Seitlich schlafen: Seitenschläfer bevorzugen in der Regel weichere Matratzen, da sie ein Einsinken von Hüfte und Schultern ermöglichen und so den Körper in der richtigen Position halten. Seitenschläfer müssen eine Matratze finden, die Druckstellen entlastet, damit sie sich im Schlaf nicht überanstrengen.
  • Schlafen im Magen: Frontschläfer hingegen benötigen ein gewisses Maß an Unterstützung, um die natürliche Krümmung der Wirbelsäule im Schlaf zu erhalten - vor allem im Lendenbereich. Auf dem Kopf zu schlafen ist nicht die beste Schlafposition und könnte die Ursache für Ihre Rückenschmerzen sein. Das Beste, was Sie als Bauchschläfer tun können, ist zu versuchen, Ihre Schlafposition zu verändern, um Rückenschmerzen zu lindern.
  • Schlafender Rücken: Für Rückenschläfer ist das, was sich gut anfühlt, in der Regel der beste Ansatz. Eine etwas festere Matratze kann besser sein, da sie den Rücken besser stützen kann. Rückenschläfer, die auch unter Rückenschmerzen leiden, sollten jedoch herausfinden, was sich für sie am besten anfühlt. Solange sie Rückenschmerzen lindert, ist das alles, was zählt.

Wirkt sich das Körpergewicht auf Rückenschmerzen aus?

Kurz gesagt: Ja, das Körpergewicht kann Rückenschmerzen beeinflussen.. Sie ist eine der häufigsten Ursachen für Rückenschmerzen und macht sich besonders im unteren Rücken bemerkbar. Je nach Gewicht wirkt sich das auf die Wirbelsäule aus und erhöht die Belastung, die sie aushalten muss. Dies kann zu einer schlechten Körperhaltung führen, was wiederum Rückenschmerzen zur Folge hat. Es ist immer eine gute Idee, einige Übungen zu machen, die Rückenschmerzen reduzieren und den Rücken stärken können.

Wer schwerer oder muskulös ist und nach Matratzen für Rückenschmerzen sucht, sollte sich nach einer festeren Matratze umsehen. Mittelfeste Matratzen könnten das Richtige für Sie sein, denn eine zu feste Matratze kann zu einer unbequemen Matratze ohne Komfortschicht werden. Eine weiche Matratze hingegen lässt Sie nur in der Unterlage versinken und bringt Ihren Körper aus der Balance.

Leichte Schläfer können sich für eine weichere Matratze entscheiden, da diese ihr Körpergewicht noch gut unterstützen kann. Eine mittelfeste Matratze kann für Personen geeignet sein, die ein geringes Gewicht haben, ohne dass die Matratze zu dicht ist.

Denken Sie daran, dass Sie die beste Matratze am besten finden, indem Sie sie ausprobieren, sobald Sie glauben, dass Sie die richtige gefunden haben. Nutzen Sie eine kostenlose Probezeit, um zu sehen, wie sie Ihr Körpergewicht trägt.

Matratzenarten und Rückenschmerzen

eine Nahaufnahme einer Matratze

Die Wahl der Matratze hängt von der Ursache und der Art der Schmerzen ab (sowie von den anderen Faktoren und Matratzenmerkmalen, die wir erwähnt haben). Bei der Suche nach Matratzen für Rückenschmerzen müssen wir auch über das Material nachdenken. Im Allgemeinen gibt es vier Arten von Matratzen: Memory Foam, Federkern, Hybrid und Latex. Jede von ihnen hat ihre eigenen charakteristischen Merkmale, die wir hier kurz erläutern wollen.

  • Memory-Schaum-Matratzen sind die weichsten der vier, und sie sind ideal für Seitenschläfer und für diejenigen, die sich im Schlaf nicht viel bewegen. Außerdem sind sie ideal für Menschen, die nachts frieren, da sie die Wärme speichern können. Leichtere Schläfer können auf einer Memory-Foam-Matratze gut schlafen, da die Gefahr eines zu starken Einsinkens geringer ist. Dies ist definitiv eine Matratze für jemanden, der vor allem auf Komfortschichten Wert legt. Die meisten Memory-Foam-Matratzen passen sich der Körperform an, so dass Menschen mit Rückenschmerzen es mögen, dass sie sich der Schlafposition anpassen und die Druckpunkte entlasten.

Wie man Rückenschmerzen lindert

Wenn Sie sich eine bessere Schlafqualität wünschen, aber mit Rückenschmerzen zu kämpfen haben, dann ist es an der Zeit, herauszufinden, was die Rückenschmerzen lindern kann. Wir haben ein paar Vorschläge, die der Anfang sein könnten, um die Schmerzen zu beseitigen

1. Ändern Sie Ihre Schlafposition

Sie sollten sich zunächst Gedanken über Ihren Schlafstil machen, denn manche Schlafpositionen sind nicht ideal für den Rücken. Wer auf dem Kopf schläft, sollte sich überlegen, ob er nicht auf den Rücken oder die Seite wechseln sollte. Bauchschläfer werden feststellen, dass sie ihren Rücken im Schlaf krümmen und ihre Wirbelsäule nicht aufrichten können. Das Beste und Einfachste, was Sie tun können, ist, sich selbst zu ermutigen, Rückenschläfer zu werden.

2. Eine neue Matratze kaufen

Es lohnt sich nicht, bei der gleichen Matratze zu bleiben, wenn sie Ihnen Unbehagen bereitet. Wenn Sie unsere oben genannten Vorschläge nutzen und eine Matratze während der kostenlosen Probezeit ausprobieren, können Sie herausfinden, welche für Sie am besten geeignet ist. Eine mittelfeste Matratze ist ein guter Ausgangspunkt für Komfort und Unterstützung für Ihren Rücken. Da jeder Mensch anders ist, gibt es nicht die eine Matratze, die für alle Menschen passt, sondern man muss die verschiedenen Faktoren berücksichtigen.

3. Versuchen Sie, mehr Sport zu treiben

Wenn Sie ein Training in Ihre tägliche Routine einbauen, kann sich das positiv auf Ihre Schlafqualität und vor allem auf Ihre Schmerzen auswirken. Sport kann Verspannungen in Ihrem Körper lösen und Sie stärken. Aktivitäten, die Sie fit halten und stärken, tragen dazu bei, dass Sie nicht anfällig für Rückenprobleme werden.

Schlussfolgerung

Nachdem wir nun einige der wichtigsten Informationen über die besten Matratzen für Rückenschmerzen besprochen haben, fassen wir zusammen, was Sie mitnehmen sollten.

Nur weil sich eine Matratze wie eine feste Matratze anfühlt, heißt das noch lange nicht, dass sie besser ist als alle anderen. Es kommt auf Ihre Bedürfnisse an und darauf, was sich für Sie am besten anfühlt. Darüber hinaus sollten Sie auch die Größe nicht außer Acht lassen. Eine Matratze sollte perfekt in das Bett passen, und Sie sollten sich nicht quer über das Bett legen müssen, um sich wohl zu fühlen.

Das ist wichtig, denn es geht hier nicht um eine kleine Investition. Sie können den Komfort und die Wirkung der Matratze auf Ihren Körper nicht direkt im Geschäft testen. Vergewissern Sie sich, dass es eine kostenlose Probezeit gibt, damit Sie Ihr Geld zurückbekommen und die Matratze nach ein paar Wochen zurückgeben können, wenn sie sich als nicht die richtige für Sie herausstellt.

Vergessen Sie auch nicht das Zubehör wie Matratzenauflagen oder hochwertige Laken. Diese können Ihre Schlafqualität ebenso verbessern wie alles andere.

FAQs über Matratzen für Rückenschmerzen

Wie wir bereits erwähnt haben, sind Matratzen eine große Investition, die Ihr Leben und Ihre Gesundheit in erheblichem Maße beeinflussen wird. Da jeder Mensch andere Bedürfnisse hat, können die richtigen Fragen vor dem Kauf einer Matratze den Unterschied ausmachen, ob man sich für die beste Matratze gegen Rückenschmerzen oder für eine mittelmäßige Matratze entscheidet.

Welche Schlafposition ist die beste bei Rückenschmerzen?

Im Allgemeinen bietet das Schlafen auf dem Rücken die beste Unterstützung und Schmerzlinderung, da das Gewicht des Körpers gleichmäßig verteilt wird.

Welcher Matratzentyp ist am besten für Rückenschmerzen geeignet?

Hybridmatratzen eignen sich am besten zur Linderung von Rückenschmerzen, da sie die perfekte Kombination aus Unterstützung und Schmerzlinderung bieten.

Kann eine schlechte Matratze Rückenschmerzen verursachen?

Eine schlechte Matratze kann mit Sicherheit Rückenschmerzen und andere gesundheitliche Probleme verursachen.

Wie lange kann ich eine Matratze gegen Rückenschmerzen verwenden?

Eine Qualitätsmatratze sollte zwischen 10 und 15 Jahren halten, vielleicht sogar länger.

Ist eine feste Matratze gut für Rückenschmerzen?

Das hängt von Ihrer Schlafposition und Ihrem Gewicht ab. Eine feste Matratze kann bei Schmerzen im unteren Rückenbereich helfen, wenn Sie ein Bauch- oder Rückenschläfer sind und/oder eine größere Statur haben.

Brauchen Sie eine weiche oder eine feste Matratze für Schmerzen im unteren Rücken?

Das kommt darauf an. Seitenschläfer mit kleinerem Körperbau benötigen eine weiche Matratze, um Schmerzen im unteren Rückenbereich zu vermeiden. Größere Personen, die auf dem Bauch oder dem Rücken schlafen, brauchen dagegen eine feste Matratze.

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Über den Autor

Connie
Als CPD-zertifizierte Schlafberaterin weiß ich, wie wichtig Schlaf ist. Und als Mischschläfer habe ich es als schwierig empfunden, Produkte zu finden, die meinem Schlafstil entsprechen. Ich habe mehr als 2 Jahre Erfahrung mit Produkttests bei The Sleep Advisors, was bedeutet, dass ich auf, mit und unter mehr als 500 Produkten mit unterschiedlichem Erfolg geschlafen habe. Dazu kommen noch mehr als 2 Jahre Erfahrung als Produktgutachter Ich schreibe für die Zeitschriften Closer, Heat und Grazia, habe also einen strengen Prozess. Ich liebe es, meine Schlafberichte mit unseren Lesern zu teilen und auch ihre Erfahrungen zu hören.
Verwandte Beiträge

Weitere Artikel über Matratzen

Beitragsbild für SmartGrid
22. April 2024

SmartGRID Technologie - Ein neues SmartSleep Erlebnis

Um zu verstehen, was SmartGRID auf den Tisch (oder besser gesagt ins Schlafzimmer) bringt, müssen wir zunächst verstehen, was ein intelligentes Stromnetz ist. Das einfachste ...
Gekennzeichnetes Bild von Was ist eine Pillowtop-Matratze.
02 Mai 2024

Was ist eine Pillowtop-Matratze?

In Kombination mit einer Matratze mit Taschenfederkern erhalten Sie sowohl die Unterstützung von Federkernmatratzen als auch den Komfort von Memory Foa...
Verpassen Sie es nicht!
Erhalten Sie die neuesten Rezensionen, Sonderangebote, Neuerscheinungen und mehr...
[instagram-feed feed=1]
Schaltfläche Schließen

Verpassen Sie es nicht!

Erhalten Sie die neuesten Rezensionen, Sonderangebote, Neuerscheinungen und mehr...

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie der Aufnahme in unsere Mailinglisten zu.
Siehe unser Datenschutzbestimmungen.

Dieses Feld dient der Validierung und sollte unverändert bleiben.

de_DEDeutsch